Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





Sondernewsletter 1. November 2017




Liebes SekZH Mitglied


Seit dem 01. August 2017 sind wir unter einem neuen Berufsauftrag angestellt. Wie alle Veränderungen löst auch diese Verunsicherungen und teilweise grossen Unmut aus. Daher ist es wichtig, den neuen Berufsauftrag und seine Umsetzung zeitig zu evaluieren und nachzubessern. Die Berufsverbände sehen sich in der Pflicht, diese Aufgabe zum einen von den Behörden einzufordern und zum andern auch selber voranzutreiben. 

Daher haben sich die fünf Verbände SekZH, vpod, VZL DaZ, zbl und ZLV für eine gemeinsame Umfrage zum neuen Berufsauftrag zusammengetan. 

Die Umfrage werden wir in zwei Teilen führen. Die erste Umfrage konzentriert sich auf Formelles. Wir wollen herausfinden, ob der Start weitgehend korrekt abgewickelt wurde und wo Lehrpersonen und Schulleitungen für die nächste Arbeitszeitverhandlung Anleitung und Hilfe brauchen. Hier geht es direkt zur Umfrage:

www.sekzh.ch/mitglieder/umfragen/

Die zweite Umfrage folgt im zweiten Semester des aktuellen Schuljahres und wird vor allem untersuchen, ob die vereinbarten Zeitkontingente erreicht oder gar überschritten werden.

Wir rufen alle Lehrerinnen und Lehrer mit Nachdruck dazu auf, an beiden Umfragen teilzunehmen, so dass möglichst breit abgestützte, aussagekräftige Ergebnisse zu Stande kommen. Leitet diese Nachricht daher bitte auch an eure Kolleginnen und Kollegen weiter. Herzlichen Dank im Voraus!

Erfolgreiche Verbandstätigkeit gelingt nur mit eurer Unterstützung. Wir danken allen Mitgliedern für Ihre Solidarität. Falls du noch nicht Mitglied in einem unserer Verbände bist, möchten wir dir eine Mitgliedschaft sehr ans Herz legen.  

Anmeldung Mitgliedschaft

Rechtzeitig vorsorgen – Leben geniessen

Mini-Fachtagung in Zusammenarbeit mit dem ZLV* und der Bank Cler

am Dienstag, 14. November 2017, 1800 - 2030

Anmeldeschluss: 7. November 2017

Die ausführliche Ausschreibung findest du hier.

*Infolge neuer Zusammenarbeit mit dem ZLV im Bereich Weiterbildung bezahlst du als SekZH-Mitglied den Unkostenbeitrag für ZLV Mitglieder. 



Herzliche Grüsse

Dani Kachel
Präsident 

Sekundarlehrkräfte des Kantons Zürich
Hagenwies 32
8308 Illnau
+4144 202 03 04
dkachel@sekzh.ch
www.sekzh.ch

Wenn Du diese E-Mail nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du sie via sekretariat@sekzh.ch abbestellen.

 

SekZH

Hagenwies 32
8308 Illnau
Schweiz

044 202 03 04
dkachel@sekzh.ch
www.sekzh.ch