Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


22. August 2020




Eben erst endete das aussergewöhnlichste Schuljahr, welches wir seit längerem erlebt haben und schon beginnt ein nächstes. Nach den Erfahrungen der letzten Monate gehören turbulente und herausfordernde Veränderungen zu unserem Alltag.
Als Berufsverband wollen wir dich in jeder Hinsicht unterstützen und uns  für eine zukunftsfähige Schule einzusetzen. Am Montag haben wir zusammen mit dem ZLV zwei Medienmitteilungen mit Forderungen an die Bildungspolitik publiziert. 

Fernunterricht möglichst vermeiden
Medienmitteilung 17. August 2020

Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Wie immer sich die Situation auch entwickelt: Der ZLV und die SekZH sprechen sich dafür aus, eine weitere Phase mit Fernunterricht wenn immer möglich zu vermeiden. Bei einer Verschärfung der Pandemie wären Halbklassenunterricht und Maskenpflicht vorzuziehen. Das vom Volksschulamt vorgeschlagene Schutzkonzept für die Schulen sehen die Lehrpersonenverbände als Mindeststandard.

Hier
findest du die ausführliche Medienmitteilung.

Corona-Pandemie: Folgerungen für die Zürcher Bildungspolitik
Medienmitteilung 17. August 2020

Die Zürcher Volksschule hat die erste Phase der Corona-Pandemie mit sehr viel Engagement aller Beteiligten gemeistert. Doch die acht Wochen Fernunterricht haben auch ein Schlaglicht auf bestehende Schräglagen und Schwachstellen geworfen. Sollen die Schulen für die Zukunft gerüstet sein, besteht in der Zürcher Bildungspolitik Handlungsbedarf. Der ZLV und SekZH orten diesen insbesondere bei Massnahmen für Chancengerechtigkeit, bei Investitionen in digitale Mittel und bei den zeitlichen Ressourcen der Lehrpersonen.

Hier findest du die Medienmitteilung mit allen Forderungen.


Prüfungsanforderungen Zentrale Aufnahmeprüfungen im Anschluss an die 2. und 3. Sekundarklasse (ZAP2/3/IMS). Änderungen
Bildungsratsbeschluss 2020/20 vom 6. Juli 2020

Der Regierungsrat hat am 3. April 2019 eine Verordnung über die Aufnahme in die Maturitätsschulen im Anschluss an die Sekundarstufe und nach Abschluss der beruflichen Grundbildung (VAM) erlassen sowie Änderungen des Reglements für die Aufnahme in die Maturitätsschulen im Anschluss an die 6. Klasse der Primarschule vom 13. Januar 2010 und die Aufhebung der geltenden Aufnahmereglemente beschlossen.

Die ausführliche Weisung findest du hier.


Generationenkonflikt Altersvorsorge
Montag, 26. Oktober 2020, 1900 Uhr, Kaufleuten


Das Thema «Generationenkonflikt Altersvorsorge – wie weiter?» wird an diesem Abend ausführlich beleuchtet und diskutiert.

Hier findest du die ausführliche Ausschreibung.


Wir wünschen dir viel Energie in dieser herausfordernden Zeit.
Herzliche Grüsse


Dani Kachel

Präsident 


Sekundarlehrkräfte des Kantons Zürich
Hagenwies 32
8308 Illnau
+4144 202 03 04
dkachel@sekzh.ch

Wenn du diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchtest, kannst du diese hier kostenlos abbestellen.

 

SekZH

Hagenwies 32
8308 Illnau
Schweiz

044 202 03 04
sekretariat@sekzh.ch
www.sekzh.ch